Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kirchen-Angreifer hatten laut Medien erst seit Kurzem Kontakt

Paris Kirchen-Angreifer hatten laut Medien erst seit Kurzem Kontakt

Die islamistischen Angreifer auf eine französische Kirche sind laut Medienberichten erst kurz vor dem Anschlag miteinander in Kontakt getreten.

Paris. Die islamistischen Angreifer auf eine französische Kirche sind laut Medienberichten erst kurz vor dem Anschlag miteinander in Kontakt getreten. Die Auswertung ihrer Telefone habe ergeben, dass sie erstmals am 22. Juli über den Kurzmitteilungsdienst Telegram in Kontakt getreten seien, berichtete „Le Figaro“. Vier Tage später ermordeten die beiden Männer den Priester in der Kirche von Saint-Étienne-du-Rouvray. Telegram ist ein Messenger für Smartphones, mit dem eine verschlüsselte Kommunikation möglich ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Göttingen

Eine so schlimme Serie der Gewalt wie jetzt schien in Deutschland kaum vorstellbar. Kurzfristig dürften einige Menschen verängstigt reagieren. Auf längere Sicht bleibt Angstforscher Borwin Bandelow Optimist.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr