Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kleines Mädchen stirbt nach vier Stunden in überhitztem Auto

Livorno Kleines Mädchen stirbt nach vier Stunden in überhitztem Auto

Ein für vier Stunden in einem überhitzten Auto in Norditalien vergessenes Kind ist tot.

Livorno. Ein für vier Stunden in einem überhitzten Auto in Norditalien vergessenes Kind ist tot. Das 18 Monate alte Mädchen starb wahrscheinlich an den Folgen eines Hitzeschlags, wie die behandelnde Kinderklinik in Florenz mitteilte. Demnach hatte die Mutter das Mädchen für rund vier Stunden auf dem Rücksitz ihres Wagens „vergessen“. Sie brachte die sechsjährige Schwester des Mädchens am Morgen zu einem Ferienlager, vergaß aber, ihre Jüngste im Kinderhort abzuliefern, bevor sie zur Arbeit ging.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Offenbach

In der Nacht zum Samstag haben Unwetter in zahlreichen Regionen Deutschlands Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten. Das Dach des Kasseler Hauptbahnhofs wurde beschädigt. Und das Wetter bleibt wechselhaft.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr