Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Krankenpfleger wegen Hochstapelei vor Gericht

Krankenpfleger wegen Hochstapelei vor Gericht

Berlin (dpa) – Ein Krankenpfleger soll sich jahrelang als Arzt ausgegeben und zuletzt auf einem Kreuzfahrtschiff Passagiere und Crewmitglieder behandelt haben.

Berlin (dpa) – Ein Krankenpfleger soll sich jahrelang als Arzt ausgegeben und zuletzt auf einem Kreuzfahrtschiff Passagiere und Crewmitglieder behandelt haben. Sieben Monate nach der Festnahme des mutmaßlichen Hochstaplers beginnt heute der Prozess vor dem Berliner Landgericht. Angeklagt ist der 41-Jährige wegen 63 Fällen von Körperverletzung. Zudem geht es um Betrug, Urkundenfälschung und das unbefugte Führen eines akademischen Grades. Insgesamt sind 81 mutmaßliche Taten angeklagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Potsdam

Der Potsdamer Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. geht heute mit Aussagen von Polizisten weiter. Vier Beamte werden im Zeugenstand des Landgerichts erwartet.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr