Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kreise: Hinweis auf Anschlag löste Festnahme aus
Extra Kreise: Hinweis auf Anschlag löste Festnahme aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 03.11.2016
Anzeige
Berlin

Ein Hinweis auf einen möglicherweise zeitnah bevorstehenden Anschlag ist der Hintergrund für die Festnahme des terrorverdächtigen Syrers in Berlin gestern Abend. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Sicherheitskreisen. Erste, aber nicht konkrete Hinweise auf den Mann habe es bereits Mitte Oktober gegeben. Dann hätten sich die Informationen weiter verdichtet. Der Hinweis auf eine eventuell bevorstehende Umsetzung der Anschlagspläne habe dann den Polizeieinsatz ausgelöst.

dpa

Mehr zum Thema

Beamte des Berliner Landeskriminalamtes haben am Abend einen Syrer festgenommen. Er stehe im Verdacht, Mitglied einer ausländischen terroristischen Vereinigung zu ...

02.11.2016

Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers in Berlin haben sich deutsche Sicherheitskreise zurückhaltend geäußert. Die Hintergründe müssten erst noch ermittelt werden, hieß es.

03.11.2016

Der in Berlin festgenommene terrorverdächtige Syrer wird verdächtigt, Mitglied der Terrormiliz IS gewesen zu sein. Das sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe.

03.11.2016
Anzeige