Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Laut Umfrage 86 Prozent für Verschärfung des Sexualstrafrechts
Extra Laut Umfrage 86 Prozent für Verschärfung des Sexualstrafrechts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 17.06.2016
Anzeige
Berlin

Eine große Mehrheit der Deutschen ist für eine von der Bundesregierung angestrebte Verschärfung des Sexualstrafrechts. Im Deutschlandtrend für das ARD-„Morgenmagazin“ befürworten es 86 Prozent der Befragten, wenn das Sexualstrafrecht dahingehend verschärft wird, dass ein eindeutiges „Nein“ des Opfers bei einer Vergewaltigung ausreicht, um den Täter zu bestrafen. Bisher kann eine Vergewaltigung nur dann zur Strafe gebracht werden, wenn sich das Opfer körperlich zur Wehr setzt.

dpa

Mehr zum Thema

Eine Nacht mit Tanz und Musik in der US-Stadt Orlando endet mit Tod und Schrecken. Ein Bewaffneter tötet dutzende Menschen. Die US-Bundespolizei hat ihn in der Vergangenheit als möglichen Unterstützer der Terrormiliz IS überprüft.

13.06.2016

Der Schütze wurde etwa drei Stunden nach Beginn der Tragödie in einem Feuergefecht mit Polizisten in Orlando im US-Bundesstaat Florida getötet. Bürgermeister Dyer hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

19.06.2016

Schon kurz nach dem Massaker im Schwulenclub „Pulse“ überschlagen sich die Spekulationen über die Motive des Täters. So mancher hat sich bereits eine feste Meinung gebildet - und schlachtet das Thema für politische Zwecke aus. Andere trauern nur.

20.06.2016
Anzeige