Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Lebenslange Haft für Muslim nach Mord an konvertierter Frau

Traunstein Lebenslange Haft für Muslim nach Mord an konvertierter Frau

Das Landgericht Traunstein hat einen Mann muslimischen Glaubens wegen Mordes an einer zum Christentum übergetretenen Muslima zu lebenslanger Haft verurteilt.

Traunstein. Das Landgericht Traunstein hat einen Mann muslimischen Glaubens wegen Mordes an einer zum Christentum übergetretenen Muslima zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren rechtlich möglich, in der Praxis aber so gut wie ausgeschlossen. Der Mann hatte die 38 Jahre alte Frau im April 2017 an einem Supermarkt in Prien am Chiemsee vor den Augen ihrer beiden fünf und elf Jahre alten Söhne erstochen. Täter und Opfer stammen aus Afghanistan und kannten sich flüchtig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Urteil gegen «Pflegemafia»
Viele Menschen sind im Alter auf Hilfe angewiesen. Eine sogenannte „Pflege-Mafia“ hat sich rund 8,5 Millionen Euro von Kassen und Sozialämtern ergaunert.

Sie hatten Ärzte bestochen und die Kassen betrogen. In einem millionenschweren Fall von Abrechnungsbetrug mit Pflegebedürftigen hat das Düsseldorfer Landgericht langjährige Haftstrafen verhängt.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr