Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Leerer ICE entgleist in Frankfurt - Bergungsarbeiten
Extra Leerer ICE entgleist in Frankfurt - Bergungsarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 17.02.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Spektakuläres Zugunglück mit glimpflichem Ausgang: Ein leerer ICE ist in der Nacht in Frankfurt am Main gegen einen Prellbock gefahren, entgleist und zum Teil auf einem Bahnsteig gelandet. Bei dem Unfall im Stadtteil Griesheim wurde niemand verletzt. Dem Lokführer gehe es dem Umständen entsprechend gut, sagte eine Sprecherin der Bahn. Der entgleiste Zug soll laut Bahn mit zwei Spezialkränen aus Fulda geborgen werden. Durch den Unfall gibt es Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr.

dpa

Mehr zum Thema

Nur wenige Tage ist es her, dass die Lage bei der Bahn-Tochter DB Cargo eskalierte: Der Gesamtbetriebsrat lehnte einen Interessenausgleich ab. Nun gibt es doch noch eine Vereinbarung.

14.02.2017

Überraschende Wendung bei der Güterbahn-Tochter DB Cargo. Den jüngsten Vorschlag zum Umbau der Krisensparte hatte der Betriebsrat noch abgelehnt. Nun gab es doch eine Einigung.

14.02.2017

Ein leerer ICE ist in Frankfurt am Main gegen einen Prellbock gefahren und entgleist. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Dabei entstand Sachschaden.

17.02.2017
Anzeige