Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Leiche in Regenfass gefunden - zwei Festnahmen
Extra Leiche in Regenfass gefunden - zwei Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 19.08.2016
Anzeige
Essen

In einem Regenfass hat die Polizei in Essen die Leiche eines 76 Jahre alten Mannes gefunden. Der Tote sei gestern in seinem Garten entdeckt worden, sagte ein Sprecher. Zuvor hatte die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ online darüber berichtet. Bei dem Toten soll es sich um einen seit Ende Juli vermissten Mann handeln. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen: ein Paar, das in unmittelbarer Nachbarschaft des Mannes lebt.

dpa

Mehr zum Thema

Eine Szenerie wie bei der Terror-Attacke in einem Regionalzug in Würzburg: In der Schweiz geht ein bewaffneter Mann in einem Zug auf mehrere Fahrgäste los. Die Bilanz: Zwei Tote und fünf Verletzte.

14.08.2016

Das Bürgerkomitee in den Kaiserbädern wertet polizeiliche Statistiken exakt aus. Eine veränderte Erfassung der Straftaten erlaubt eine differenziertere Sicht.

16.08.2016

Ermittler hatten ihm im Darknet eine Falle gestellt: Gut drei Wochen nach dem Amoklauf von München wurde gegen den mutmaßlichen Verkäufer der Tatwaffe Haftbefehl erlassen. Mit Waffenhandel soll er seinen Lebensunterhalt finanziert haben.

17.08.2016
Anzeige