Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Leichen im Eisschrank - Verdächtiger in die Türkei geflohen

Kopenhagen Leichen im Eisschrank - Verdächtiger in die Türkei geflohen

Nach dem Fund von drei Leichen in einem Gefrierschrank im dänischen Aabenraa fahndet die Polizei international nach dem Ehemann und Vater der Getöteten.

Kopenhagen. Nach dem Fund von drei Leichen in einem Gefrierschrank im dänischen Aabenraa fahndet die Polizei international nach dem Ehemann und Vater der Getöteten. Wie die dänische Polizei mitteilte, ist der Mann am Freitagabend in ein Taxi nach Flensburg gestiegen. Flensburg liegt etwa 30 Kilometer südlich von Aabenraa. Am Dienstag soll er von Hamburg aus in die Türkei geflogen sein. Er wird verdächtigt, seine 27 Jahre alte Frau und die sieben und neun Jahre alten Töchter getötet zu haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr