Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Leichen im Eisschrank - Verdächtiger in die Türkei geflohen
Extra Leichen im Eisschrank - Verdächtiger in die Türkei geflohen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 01.11.2016
Anzeige
Kopenhagen

Nach dem Fund von drei Leichen in einem Gefrierschrank im dänischen Aabenraa fahndet die Polizei international nach dem Ehemann und Vater der Getöteten. Wie die dänische Polizei mitteilte, ist der Mann am Freitagabend in ein Taxi nach Flensburg gestiegen. Flensburg liegt etwa 30 Kilometer südlich von Aabenraa. Am Dienstag soll er von Hamburg aus in die Türkei geflogen sein. Er wird verdächtigt, seine 27 Jahre alte Frau und die sieben und neun Jahre alten Töchter getötet zu haben.

dpa

Anzeige