Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Leichenfund in Kühllaster: Ungarn klagt acht Männer an

Budapest Leichenfund in Kühllaster: Ungarn klagt acht Männer an

Die ungarische Justiz will acht Männer im Zusammenhang mit dem Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Kühllaster im August 2015 in Österreich anklagen.

Budapest. Die ungarische Justiz will acht Männer im Zusammenhang mit dem Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Kühllaster im August 2015 in Österreich anklagen. Vier von ihnen würden des Totschlags, die anderen vier der Schlepperei beschuldigt, so das Nationalen Ermittlungsbüro. Die Männer - ein Afghane und sieben Bulgaren - befinden sich in Ungarn in Untersuchungshaft. Die Flüchtlinge waren noch auf ungarischem Gebiet im völlig überfüllten Laderaum qualvoll erstickt. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Von außen ist nicht zu erkennen, dass die Wohnung in der Buxtehuder Straße komplett ausbrannte.

Die Polizei hat den Mann, dessen Wohnung am Montag in Ribnitz brannte, in Dierkow aufgegriffen / Nun sitzt er im Gefängnis

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr