Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte vor Verfassungsgericht
Extra Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte vor Verfassungsgericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 03.05.2016
Anzeige
Karlsruhe

Das Bundesverfassungsgericht hat die Forderung der Linken nach mehr Rechten für die Opposition im Bundestag zurückgewiesen. Die Linke war nach Karlsruhe gezogen, weil sie wichtige Instrumente der Oppositionsarbeit in Gefahr sieht. Denn selbst Grüne und Linke gemeinsam haben zu wenige Abgeordnete, um die im Grundgesetz verankerten Minderheitsrechte wahrzunehmen.

dpa

Mehr zum Thema

Späte Niederlage für Jörg Kachelmann im juristischen Gefecht mit seiner Ex-Geliebten: Die Radiomoderatorin durfte ihre Vergewaltigungsvorwürfe auch nach dem Freispruch ...

29.04.2016

Späte Niederlage für Jörg Kachelmann in einem juristischen Gefecht mit seiner Ex-Geliebten: Die Radiomoderatorin durfte ihre Vergewaltigungsvorwürfe auch nach dem ...

29.04.2016

Es geht um effektive Regierungskontrolle und um politischen Einfluss: Vor dem Verfassungsgericht streitet die Linke für mehr Einfluss im Bundestag.

03.05.2016
Anzeige