Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra London: Hochhaus-Bewohner widersetzen sich Räumung
Extra London: Hochhaus-Bewohner widersetzen sich Räumung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 24.06.2017
Anzeige
London

Bei der Räumung mehrerer Hochhäuser in London wegen Brandgefahr sind mehr als 80 Menschen in ihren Wohnungen geblieben. Sie hätten sich geweigert, die Häuser im Stadtteil Camden zu verlassen, berichteten Behörden. Die Gebäude waren in der vergangenen Nacht evakuiert worden. Hunderte Menschen konnten nur das Nötigste packen und verbrachten die Nacht in öffentlichen Gebäuden, in Hotels oder bei Freunden. Nach neuesten Angaben sind etwa 650 Wohnungen betroffen. Nach der Brandkatastrophe vor anderthalb Wochen im Londoner Grenfell Tower werden zahlreiche Hochhäuser überprüft.

dpa

Mehr zum Thema

An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind „dringende Arbeiten zur Brandsicherheit“ notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower mit mindestens 79 Toten, soll durch dessen Fassadenverkleidung erheblich begünstigt worden sein.

24.06.2017

Anderthalb Wochen nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower sind fünf andere Hochhäuser in der britischen Hauptstadt geräumt worden.

24.06.2017

Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz. In London verlassen deshalb Tausende Menschen ihre Wohnungen.

24.06.2017
Anzeige