Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Londoner Bürgermeister kündigt Mahnwache an
Extra Londoner Bürgermeister kündigt Mahnwache an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 04.06.2017
Anzeige
London

Bei einer Mahnwache will Londons Bürgermeister der Opfer des Attentats in der britischen Hauptstadt gedenken. Sadiq Khan rief Londoner und Touristen dazu auf, am Pfingstmontag um 19.00 Uhr deutscher Zeit zum Potters Fields Park zu kommen. Er liegt direkt am Rathaus an der Themse und unweit der London Bridge, auf der die Terrorattacke am Abend begonnen hatte. Während der Gedenkstunde ist auch eine Schweigeminute in Gedenken an die mindestens sieben Toten und Dutzenden Verletzten des Attentats vorgesehen. Am Dienstag Vormittag ist dann eine landesweite Schweigeminute geplant.

dpa

Mehr zum Thema

Großalarm in London: Das Nachtleben südlich der Themse kommt am späten Samstagabend jäh zum Stillstand. Wieder einmal wurde die Stadt Ziel eines Terrorangriffs.

04.06.2017
Panorama May: «Jetzt reicht's» - Sieben Tote bei Terror in London

Ein Anschlag in der britischen Hauptstadt erschüttert das Land wenige Tage vor der Wahl. Premierministerin May findet zu einem neuen, härteren Tonfall: Sie will den islamischen Extremismus „ausrotten“.

04.06.2017

Erneut wird Großbritannien von einer Terrorattacke erschüttert. Ziel ist wieder einmal London. Die Tat findet mitten im Zentrum der Hauptstadt statt - am Pfingstsamstag, wenige Tage vor der Parlamentswahl.

05.06.2017
Anzeige