Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Londoner Bürgermeister verurteilt „Terroranschlag“
Extra Londoner Bürgermeister verurteilt „Terroranschlag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 19.06.2017
Anzeige
London

Londons Bürgermeister Sadiq Khan hat den Zwischenfall vor einem muslimischen Gemeinschaftshaus als Terroranschlag bezeichnet. Die Londoner Polizei sei nach einem fürchterlichen Terroranschlag auf unschuldige Menschen in Finsbury Park im Einsatz, schrieb er auf Facebook. Die kompletten Details seien noch nicht bekannt, „aber das war klar ein gezielter Angriff auf unschuldige Londoner, von denen viele gerade die Gebete während des heiligen Monats Ramadan beendeten“, schrieb Khan weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Die Polizei hat vor dem Londoner Parlament in Westminster einen Verdächtigen festgenommen.

16.06.2017

Bei dem blutigen Zwischenfall im Londoner Stadtteil Finsbury Park ist ein Mann getötet worden, acht Verletzte wurden in Krankenhäuser gebracht.

19.06.2017

Bei dem blutigen Zwischenfall im Londoner Stadtteil Finsbury Park hat es einen Toten und zehn Verletzte gegeben. Laut Polizei haben Anti-Terror-Spezialisten die Ermittlungen übernommen.

19.06.2017
Anzeige