Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Lufthansa-Maschine nach Drohung in Berlin-Tegel gestoppt
Extra Lufthansa-Maschine nach Drohung in Berlin-Tegel gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 07.07.2016
Anzeige
Berlin

Nach einer Drohung gegen den Flugverkehr ab Berlin-Tegel ist eine Maschine auf dem Boden geblieben. „Wegen eines Sicherheitshinweises wurde ein Lufthansa-Flug am Flughafen Berlin-Tegel mit Ziel München am Nachmittag nochmals kontrolliert“, sagte ein Flughafensprecher. Noch vor dem Abflug mussten alle Passagiere das Flugzeug wieder verlassen. Die Maschine wurde abseits von den normalen Startpositionen von Spezialisten untersucht. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.

dpa

Mehr zum Thema

Wenn auf einer Baustelle so viel schief geht wie am Berliner Flughafen, ist es schwer, neues Geld für das Projekt zu bekommen. Es sei denn, man hat mächtige Bürgen.

06.07.2016

Nach einem anonymen Hinweis ist ein Flugzeug auf dem Flughafen Kassel evakuiert worden.

05.07.2016

In dem wegen eines anonymen Hinweises am Flughafen Kassel vorsorglich geräumten Flugzeug ist kein gefährlicher Gegenstand entdeckt worden.

05.07.2016
Anzeige