Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Mädchen werfen Steine auf Auto - Ermittlungen wegen Mordversuch

Mönchengladbach Mädchen werfen Steine auf Auto - Ermittlungen wegen Mordversuch

Zwei Mädchen sollen nahe Mönchengladbach von einer Eisenbahnbrücke aus Schottersteine auf ein fahrendes Auto geworfen haben.

Mönchengladbach. Zwei Mädchen sollen nahe Mönchengladbach von einer Eisenbahnbrücke aus Schottersteine auf ein fahrendes Auto geworfen haben. Ein Stein habe das Schiebedach des Wagens durchschlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Im Auto saß ein Ehepaar mit seinem sechs Monate alten Säugling. Alle blieben unverletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mordes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen starten in die Sommerferien. Vor allem Richtung Alpen und deutsche Küsten wird der Verkehr daher am Wochenende ins Stocken geraten.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr