Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann löst mit Strahlenmessungen Terroralarm in Brüssel aus

Brüssel Mann löst mit Strahlenmessungen Terroralarm in Brüssel aus

Ein junger Mann hat mit Strahlenmessungen in der Brüsseler Innenstadt einen fünf Stunden dauernden Großeinsatz der Polizei ausgelöst.

Brüssel. Ein junger Mann hat mit Strahlenmessungen in der Brüsseler Innenstadt einen fünf Stunden dauernden Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Weil er einen langen Mantel trug, unter dem ein Gürtel mit Kabeln zu sehen war, meldeten ihn mehrere Passanten Sicherheitskräften als verdächtig. Die Polizei sperrte daraufhin mehrere Straßen im Stadtzentrum ab. Am Abend teilte ein Sprecher mit, der Mann habe wohl lediglich Strahlungsmessungen vornehmen wollen. Warum der Verdächtige nicht schneller als ungefährlich identifiziert werden konnte, blieb zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Ein Mann hat mit verdächtigem Verhalten in der Brüsseler Innenstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr