Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Mann schießt auf Vereinsfeier mit Revolver und beißt Polizisten

Kerpen Mann schießt auf Vereinsfeier mit Revolver und beißt Polizisten

Ein 83-jähriger Mann hat auf einer Fußball-Vereinsfeier in Nordrhein-Westfalen mit einem Revolver geschossen und dabei mehrere Menschen verletzt.

Kerpen. Ein 83-jähriger Mann hat auf einer Fußball-Vereinsfeier in Nordrhein-Westfalen mit einem Revolver geschossen und dabei mehrere Menschen verletzt. Wie die Kölner Polizei erklärte, habe sich der Anwohner in der Nacht auf Montag durch die Aufstiegsfeier des Clubs in Kerpen gestört gefühlt. Er habe zunächst mehrfach in die Stereoanlage und dann einem 66 Jahre alten Mann in die Hand geschossen. Bei einer anschließenden Rangelei und der Festnahme des Schützen durch die Polizei biss der 83-Jährige einem Polizisten und einem 19 Jahre alten Feiernden in die Hand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Ein Vater, der sein Baby zu Tode schüttelt. Ein Nachbar, der nebenan ein Kleinkind missbraucht. Ein Pädophiler, der sein Verbrechen filmt und ins Netz stellt. Die neue Polizeistatistik zeigt, dass all dies in Deutschland tausendfach vorkommt. Doch vieles bleibt verborgen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr