Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Medien: Brüsseler Brüder als Flughafen-Attentäter identifiziert

Brüssel Medien: Brüsseler Brüder als Flughafen-Attentäter identifiziert

Zwei Brüsseler Brüder haben nach Medienangaben das tödliche Attentat auf dem Flughafen der EU-Hauptstadt verübt.

Brüssel. Zwei Brüsseler Brüder haben nach Medienangaben das tödliche Attentat auf dem Flughafen der EU-Hauptstadt verübt. Wie der Sender RTBF unter Berufung auf Polizeiquellen meldete, wurden die Brüder Khalid und Brahim El Bakraoui als Täter identifiziert. Sie sprengten sich demnach gestern in der Abflughalle in die Luft und rissen etliche Menschen mit in den Tod. Die Terrorfahnder suchen nach den Attentaten mit mindestens 34 Toten und etwa 230 Verletzten auf nach einem flüchtigen Verdächtigen. Spezialisten hatten bis zum Spuren in einem Wohnhaus der Brüsseler Gemeinde Schaerbeek gesichert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr