Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Medien: Kind stirbt bei Lawinenunglück in Südtirol

Medien: Kind stirbt bei Lawinenunglück in Südtirol

Rom (dpa) - Bei dem Lawinenunglück im Vinschgau in Südtirol ist nach Medienangaben ein Kind aus Deutschland gestorben.

Rom (dpa) - Bei dem Lawinenunglück im Vinschgau in Südtirol ist nach Medienangaben ein Kind aus Deutschland gestorben. Es sei zusammen mit seiner Mutter zunächst aus dem Schnee geborgen worden, doch dann den Verletzungen erlegen, wie die Nachrichtenagentur Ansa und das Online-Portal stol.it berichteten. Die Mutter sei lebensgefährlich verletzt. Die anderen Sportler aus Deutschland, die in einer Gruppe von neun Leuten unterwegs waren, seien in Sicherheit. Das Schneebrett war im Skigebiet Haideralm abgegangen. Nach den Medienberichten war das Kind zehn oder elf Jahre alt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Waldeck
Zwei Urlauber starben bei einem Bootsunfall Ende Oktober 2017 im Peenestrom. Ein dritter wird bis heute vermisst.

Eine der Hauptursachen für tödliche Unglücke an den Küsten von MV ist Leichtsinn. Viele schätzen die Strömungsverhältnisse falsch ein. Zu den Opfern gehören Menschen allen Alters.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr