Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Medien: US-Kräfte töten IS-Vize-Chef in Syrien

Washington Medien: US-Kräfte töten IS-Vize-Chef in Syrien

US-Soldaten in Syrien haben die Nummer zwei der Terrormiliz Islamischer Staat getötet, Abdul Rahman Mustafa al-Kaduli. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf Pentagon-Kreise.

Washington. US-Soldaten in Syrien haben die Nummer zwei der Terrormiliz Islamischer Staat getötet, Abdul Rahman Mustafa al-Kaduli. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf Pentagon-Kreise. Verteidigungsminister Ashton Carter will am Nachmittag vor die Presse treten. Al-Kuduli zählte zu den meistgesuchten Terroristen der Welt. Er war bis 2012 im Irak inhaftiert und schloss sich dann in Syrien dem IS-Netzwerk an. Vor seiner Haft hatte er dem Terrornetzwerk Al-Kaida im Irak angehört.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr