Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Medizinischer Notfall: Flugzeug aus Dresden kehrt um

Dresden Medizinischer Notfall: Flugzeug aus Dresden kehrt um

Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord musste eine in Dresden gestartete Germania-Maschine wieder umkehren. Ein Passagier habe in der Luft einen Schlaganfall erlitten, sagte ein Flughafen-Sprecher.

Dresden. Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord musste eine in Dresden gestartete Germania-Maschine wieder umkehren. Ein Passagier habe in der Luft einen Schlaganfall erlitten, sagte ein Flughafen-Sprecher. 55 Minuten nach dem Start in Richtung Zypern entschied sich der Pilot daher für die Rückkehr. Zuvor hatte das Onlineportal „Tag24“ darüber berichtet. Am Flughafen Dresden kümmerte sich das Notarzt-Team der DRF Luftrettung um die Erstversorgung des Mannes, der anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reisekonzern lenkt ein

Tagelanges Chaos für Tuifly-Kunden: Wegen fehlender Crews bleiben die Jets des Ferienfliegers Tuifly weitgehend am Boden. Davon getroffen ist auch Air Berlin. Jetzt könnte Besserung in Sicht sein.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr