Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Mehr als 800 Geiseln aus der Hand von Boko Haram in Nigeria befreit
Extra Mehr als 800 Geiseln aus der Hand von Boko Haram in Nigeria befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 25.03.2016
Anzeige
Lagos

Das nigerianische Militär hat in dieser Woche im Nordosten des Landes nach eigenen Angaben mehr als 800 Geiseln aus der Hand der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram befreit. Allein in der Ortschaft Kusumma seien etwa 520 Entführungsopfer gerettet worden. Bei dem Einsatz seien ein Ausbildungslager der Terroristen sowie Waffen und ein Lagerhaus zerstört worden. Die sunnitischen Extremisten von Boko Haram terrorisieren den Nordosten Nigerias und die angrenzenden Gebiete der Nachbarländer Kamerun, Niger und Tschad.

dpa

Mehr zum Thema

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

22.03.2016

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

29.03.2016

Nun ist klar, wer sich in Brüssel in Luft gesprengt hat. Die drei Belgier sollen alle Verbindungen zu den Pariser Terroristen gehabt haben. Unter höchster Warnstufe laufen die Ermittlungen aber weiter. Gibt es eine Verbindung nach Deutschland?

24.03.2016
Anzeige