Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Verdächtige nach Fund von Sprengstoff-Chemikalien

Neukirchen-Vluyn Mehrere Verdächtige nach Fund von Sprengstoff-Chemikalien

In einer Garage am Niederrhein lagern Sprengstoff-Chemikalien - die Polizei in Nordrhein-Westfalen ermittelt nach dem Fund am Mittwoch mittlerweile gegen mehrere Verdächtige.

Neukirchen-Vluyn. In einer Garage am Niederrhein lagern Sprengstoff-Chemikalien - die Polizei in Nordrhein-Westfalen ermittelt nach dem Fund am Mittwoch mittlerweile gegen mehrere Verdächtige. Gegen einen 24-Jährigen erging bereits Haftbefehl. Außerdem wurden am Abend vier weitere Verdächtige festgenommen, zwei von ihnen sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. Einen Bericht der „Bild“-Zeitung, wonach unter den Verdächtigen ein Islamist sei und die Polizei von einem terroristischen Hintergrund ausgehe, bestätigte diese nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Russische Hacker im Verdacht
Angela Merkel mit Smartphone: Die Veröffentlichung von - oft gefälschten - gehackten Dokumenten vor wichtigen Wahlen nimmt zu.

Erst war Clinton dran. Jetzt hat es Macron erwischt. Deutsche Politiker halten Cyberangriffe aus dem Ausland auch im Bundestagswahlkampf für sehr wahrscheinlich. Mögliche Ziele: Jeder, der für die EU ist und Russland kritisiert.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr