Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel sagt Belgien nach Terrorattacken jede Unterstützung zu
Extra Merkel sagt Belgien nach Terrorattacken jede Unterstützung zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 22.03.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat Belgien volle Solidarität und Unterstützung bei der Suche nach den islamistischen Attentätern von Brüssel zugesagt. Deutschland werde in jeder Weise mit der belgischen Regierung und den dortigen Sicherheitsbehörden zusammenarbeiten, „um die Schuldigen für die heutigen Verbrechen zu finden, festzusetzen und zu bestrafen“. Das sagte Merkel als Reaktion auf die islamistischen Terrorattacken von Brüssel mit mindestens 34 Toten und weit mehr als 200 Verletzten.

dpa

Mehr zum Thema

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat bislang keine Informationen, dass Deutsche unter den Opfern der Terroranschläge von Brüssel sind.

22.03.2016

Nur vier Tage nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam in Brüssel erschüttern zwei Explosionen die EU-Hauptstadt. Mehr als 30 Menschen sterben. Belgien ist bestürzt.

29.03.2016

Bei der Terrorserie in Brüssel sind am Dienstag mindestens 34 Menschen getötet worden. Etwa 230 wurden verletzt. Die Terrororganisation Islamischer Staat bekennt sich zu den Bluttaten.

29.03.2016
Anzeige