Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Messer-Attacke in Kölner Kaufhaus

Köln Messer-Attacke in Kölner Kaufhaus

Ein Kunde soll in einem Kaufhaus in Köln einen Verkäufer niedergestochen haben. Mit einem Küchenmesser aus der Warenauslage soll der 58-Jährige auf den Angestellten losgegangen sein.

Köln. Ein Kunde soll in einem Kaufhaus in Köln einen Verkäufer niedergestochen haben. Mit einem Küchenmesser aus der Warenauslage soll der 58-Jährige auf den Angestellten losgegangen sein. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Bei der Tat gestern Abend wurde der 57 Jahre alte Mitarbeiter am Oberkörper schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus und wurde notoperiert. Um die Hintergründe der Messer-Attacke zu klären, ermittele eine Mordkommission, hieß es. Unklar ist, ob der mutmaßliche Angreifer psychisch krank ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nizza, Würzburg, München. Drei grausame Gewalttaten, fast 100 Tote und eine bittere Gewissheit: Es kann keinen hundertprozentigen Schutz vor Terror und Gewalt geben. Konsequenzen? Schwierig.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr