Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Messerattacke: Wohnung des Verdächtigen in Hessen durchsucht

Grafing Messerattacke: Wohnung des Verdächtigen in Hessen durchsucht

Nach der Messerattacke im bayerischen Grafing hat die Polizei die Wohnung des Verdächtigen im hessischen Grünberg durchsucht. Das bestätigte ein Polizeisprecher.

Grafing. Nach der Messerattacke im bayerischen Grafing hat die Polizei die Wohnung des Verdächtigen im hessischen Grünberg durchsucht. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Zu Berichten, wonach sich der 27-Jährige bereits am Sonntag merkwürdig verhalten haben und es deshalb zu einem Polizeieinsatz gekommen sein soll, konnte der Sprecher keine Angaben machen. Der Verdächtige ist den Angaben zufolge in Gießen geboren und wohnte zuletzt in Grünberg im Kreis Gießen. Bei der Messerattacke am frühen Morgen am Bahnhof in Grafing tötete er einen Mann und verletzte drei Männer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Einen belebten Platz in der City haben sich verfeindete Rocker am Vatertag für ihre blutige Auseinandersetzung ausgesucht. Der Schreck sitzt in Frankfurt auch am Tag danach noch tief. Seit Jahren kämpfen verschiedene Gruppen um die Vorherrschaft in der Bankenstadt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr