Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

Manila Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

Das philippinische Militär hat mutmaßliche Verstecke der Terrororganisation Abu Sayyaf aus der Luft angegriffen.

Manila. Das philippinische Militär hat mutmaßliche Verstecke der Terrororganisation Abu Sayyaf aus der Luft angegriffen. In deren Gewalt auf der Insel Jolo befindet sich seit knapp vier Monaten ein deutscher Segler. Die Entführer des 70-Jährigen haben mit seiner Ermordung gedroht, wenn sie nicht bis heute 9.00 Uhr ein Lösegeld von umgerechnet rund 570 000 Euro erhalten. Wie ein Militärsprecher mitteilte, bereiten Bodentruppen eine Offensive vor. Die Operation werde trotz der Gefahr für das Entführungsopfer ausgeführt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Selbstgebastelter Sprengsatz
Der Göttinger Polizeipräsident Uwe Lührig im Februar auf einer Pressekonferenz der Polizei in Göttingen.

Hochexplosive Chemikalien und Bauteile für einen Fernzünder lagen schon bereit: In Südniedersachsen ist ein deutscher Islamist gefasst worden. Ermittlern zufolge wollte er mit einer selbstgebastelten Bombe Polizisten oder Soldaten töten.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr