Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mindestens sechs Kinder sterben bei Schulbusunfall in USA

Chattanooga Mindestens sechs Kinder sterben bei Schulbusunfall in USA

Bei einem schweren Unfall mit einem Schulbus sind im US-Bundesstaat Tennessee mindestens sechs Kinder ums Leben gekommen. Der Unfall geschah unweit von Chattanooga.

Chattanooga. Bei einem schweren Unfall mit einem Schulbus sind im US-Bundesstaat Tennessee mindestens sechs Kinder ums Leben gekommen. Der Unfall geschah unweit von Chattanooga. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren rund 35 Schüler an Bord des Busses. 23 wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Gesundheitszustand von einigen Verletzten wurde als kritisch angegeben. Die Klinik rief zu Blutspenden auf. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Der lokale Polizeichef sagte, Geschwindigkeit könnte eine Rolle gespielt haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast

Eine 61-jährige Fahrerin geriet mit ihrem Auto am Donnerstag in Wolgast in den Gegenverkehr. Die 67-jährige Beifahrerin des anderen Fahrzeugs wurde schwer verletzt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr