Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Ministerium: Attentäter von Würzburg wurde bei Einreise überprüft

Berlin Ministerium: Attentäter von Würzburg wurde bei Einreise überprüft

Über die Nationalität des Attentäters von Würzburg und zur Frage möglicher Mittäter gibt es nach Angaben des Bundesinnenministeriums noch keine endgültigen Ergebnisse.

Berlin. Über die Nationalität des Attentäters von Würzburg und zur Frage möglicher Mittäter gibt es nach Angaben des Bundesinnenministeriums noch keine endgültigen Ergebnisse. Die Ermittlungen dazu liefen noch, sagte ein Sprecher. Es war Unsicherheit aufgekommen, ob der 17-Jährige aus Afghanistan oder Pakistan stammte. Er nach seiner Ankunft in Deutschland im vorigen Jahr polizeilich überprüft worden, so der Sprecher. Der 17-Jährige war nach seiner Messer- und Axt-Attacke auf fünf Zugreisende aus Hongkong von der Polizei erschossen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kabul

Die Terrormiliz Islamischer Staat will für den Angriff eines jungen Afghanen auf Zugreisende in Würzburg verantwortlich sein. Fragen und Antworten zu afghanischen Migranten und der Welt, der sie entflohen sind.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr