Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Möglicherweise Anschlag in Belgien verhindert

Antwerpen Möglicherweise Anschlag in Belgien verhindert

Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist heute in der belgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlag verhindert worden.

Antwerpen. Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist heute in der belgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlag verhindert worden. Wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete, sollen Sicherheitskräfte ein Fahrzeug gestoppt haben, in dem sich Waffen und illegale Stoffe befanden. Es war aufgefallen, weil es über eine rote Ampel gefahren war. Nach Angaben von Belga war der Kampfmittelräumdienst im Einsatz. Ein Mann soll festgenommen worden sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schweigeminuten
Anschlag auf die Brüsseler Metro-Station Maelbeek am 22.03.2016.

Es ist ein Tag genau wie jener Märzmorgen 2016. Islamistische Selbstmordattentäter töteten vor genau einem Jahr in Brüssel sich selbst und 32 weitere Menschen. Nun erinnert sich Belgien an den Schrecken.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr