Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Möglicherweise Anschlagversuch in Belgien gescheitert
Extra Möglicherweise Anschlagversuch in Belgien gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 23.03.2017
Antwerpen

In Belgien wird am Tag nach den Anschlägen in London Terroralarm ausgelöst. Möglicherweise haben Polizisten in Antwerpen heute einen Anschlag verhindert. Am Vormittag raste ein Mann mit hoher Geschwindigkeit durch das Haupteinkaufsviertel der Stadt. Menschen hätten zur Seite springen müssen, sagte ein Sprecher. Das Auto konnte nach einer kurzen Flucht von einer schnellen Eingreiftruppe gestoppt werden. Bei dem festgenommenen Fahrer handelt es sich um einen 39 Jahre alten Franzosen mit nordafrikanischen Wurzeln. Ob er gezielt Menschen totfahren wollte, blieb unklar.

dpa

Mehr zum Thema

Ein 39-Jähriger greift nach einer Flucht durch Pariser Vororte Soldaten am Flughafen an und wird dann erschossen. Plante er einen islamistischen Terroranschlag?

19.03.2017

Ein paar ausgetauschte Bodenfliesen, die stärker glänzen als die alten - viel mehr zeugt am Brüsseler Flughafen nicht von den Anschlägen vom März 2016. Das Leben der Opfer prägt der Terror jedoch bis heute. Auf Entschädigung warten viele noch immer.

22.03.2017
Panorama Ein Morgen im März - Wie der Terror Brüssel traf

In der U-Bahn fährt die Angst mit, der Flughafen ist nicht mehr nur der Startpunkt in unbeschwerte Ferien: Wie im „Kriegsgebiet“ fühlten sich Augenzeugen der Brüsseler Terroranschläge vor einem Jahr. Und heute?

22.03.2017