Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Mord „wie im Horrorfilm“ - Lebenslange Haft für Studentin

Göttingen Mord „wie im Horrorfilm“ - Lebenslange Haft für Studentin

Eine Studentin ist vom Landgericht Göttingen wegen Mordes aus Eifersucht zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Göttingen. Eine Studentin ist vom Landgericht Göttingen wegen Mordes aus Eifersucht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Kammer sah als erwiesen an, dass die 28-Jährige die neue Freundin ihres langjährigen Lebensgefährten mit zahlreichen Messerstichen umbrachte. Ein Blutbad „wie im Horrorfilm“ habe sie angerichtet, sagte der Vorsitzende Richter Ralf Günther in seiner Urteilsbegründung. Die Angeklagte stammt ebenso wie ihr Ex-Freund und das 24 Jahre alte Opfer aus China. Sie hatte während des Prozesses zu den Vorwürfen geschwiegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pretoria

Wegen tödlichen Schüssen auf seine damalige Freundin drohen Paralympics-Star Oscar Pistorius mindestens 15 Jahre Haft. Erneut wird das Strafmaß verhandelt. Die lange Prozesszeit zehrt an dem ehemaligen Sprinter.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr