Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Moskau zieht Unterstützung für Weltstrafgericht zurück

Moskau Moskau zieht Unterstützung für Weltstrafgericht zurück

Russland widerruft wie die USA oder Israel seine Zustimmung zum Internationalen Strafgerichtshof. Präsident Wladimir Putin ordnete an, den UN-Generalsekretär davon in Kenntnis zu setzen.

Moskau. Russland widerruft wie die USA oder Israel seine Zustimmung zum Internationalen Strafgerichtshof. Präsident Wladimir Putin ordnete an, den UN-Generalsekretär davon in Kenntnis zu setzen. Grund dürfte eine Einschätzung des Strafgerichtshofs zum Ukraine-Konflikt sein. Am Montag hatte die ICC-Chefanklägerin erklärt, die russische Besetzung der Halbinsel Krim wie die Kämpfe in der Ostukraine seit 2014 deuteten auf einen bewaffneten internationalen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine hin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Atalay kam gerade aus Berlin

Der Vorstandsvorsitzende der regierungskritischen türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ ist am Istanbuler Atatürk Flughafen festgenommen worden.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr