Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mutter und Lebensgefährte im Fall des getöteten Junge festgenommen

Viersen Mutter und Lebensgefährte im Fall des getöteten Junge festgenommen

Im Fall eines getöteten fünfjährigen Jungen im niederrheinischen Viersen hat die Polizei am Abend die Mutter und ihren Lebensgefährten festgenommen.

Viersen. Im Fall eines getöteten fünfjährigen Jungen im niederrheinischen Viersen hat die Polizei am Abend die Mutter und ihren Lebensgefährten festgenommen. Die 24-Jährige und der 26-Jährige seien tatverdächtig, teilte die Polizei Mönchengladbach mit. Die Obduktion habe ergeben, dass der Junge gewaltsam getötet worden sei. Den Angaben zufolge war der Fünfjährige am Sonntagmorgen vom Lebensgefährten der Mutter leblos in seinem Bett gefunden worden. Nähere Einzelheiten will die Polizei im Laufe des Tages bekanntgeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viersen

Im Fall des getöteten fünfjährigen Luca im niederrheinischen Viersen soll der 26 Jahre alte Lebensgefährte der Mutter vor den Haftrichter kommen. Das teilte die Polizei in Mönchengladbach mit.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr