Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
NSU-Prozess soll weitergehen

München NSU-Prozess soll weitergehen

Nach mehreren Befangenheitsanträgen soll der NSU-Prozess heute weitergehen. Das Oberlandesgericht München muss allerdings über noch ausstehende Befangenheitsanträge entscheiden.

München. Nach mehreren Befangenheitsanträgen soll der NSU-Prozess heute weitergehen. Das Oberlandesgericht München muss allerdings über noch ausstehende Befangenheitsanträge entscheiden. Eine weitere Verzögerung könnte das Verfahren in Gefahr bringen. Nach der gesetzlichen Regel muss die Verhandlung in dieser Woche weitergehen. Ansonsten wäre die vorgeschriebene Unterbrechungsfrist überschritten. Die Prozessparteien erwarten als nächstes den Beginn der Nebenklage-Plädoyers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auflage
Ex-HRE-Chef Georg Funke vor Gericht in München.

Das Landgericht München hat den Prozess gegen den früheren Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate, Georg Funke, eingestellt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr