Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Attacke Schwangere und ungeborenes Kind tot

Kirchroth Nach Attacke Schwangere und ungeborenes Kind tot

Nach einem Angriff auf eine schwangere 45-Jährige in Niederbayern sind sowohl die Frau als auch ihr ungeborenes Kind tot.

Kirchroth. Nach einem Angriff auf eine schwangere 45-Jährige in Niederbayern sind sowohl die Frau als auch ihr ungeborenes Kind tot. Das Kind war bereits unmittelbar nach der Attacke gestorben, wie ein Polizeisprecher sagte. Später erlag auch die Frau ihren schweren Verletzungen. Ein Unbekannter war aus zunächst unbekannten Gründen mit einem gefährlichen Gegenstand auf die Frau losgegangen. Ihr Ehemann fand sie und rief einen Notarzt. Die Kriminalpolizei Straubing ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington/Detroit

Ein langjähriger VW-Mitarbeiter hat sich im Dieselskandal schuldig bekannt und will mit den US-Behörden kooperieren. Der Ingenieur könnte sein Strafmaß mindern, wenn er bei der Aufklärung mithilft.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Beilage ZUKUNFT durch ERFOLG

Sie interessieren sich für starke Unternehmen in unserer Region und Wirtschaftsberichte. Dann lesen Sie hier mehr. mehr