Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach BVB-Anschlag Täter weiter unbekannt
Extra Nach BVB-Anschlag Täter weiter unbekannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 14.04.2017
Anzeige
Dortmund

Die Hoffnung auf einen raschen Fahndungserfolg nach dem Anschlag auf den Mannschaftbus von Borussia Dortmund hat sich nicht erfüllt. Die Bundesanwaltschaft räumte ein, keine Beweise gegen zwei der Tat Verdächtige zu haben. Die Hintergründe des Anschlags vom vergangenen Dienstag mit zwei Verletzten waren somit weiter unklar. Der Generalbundesanwalt geht von einem terroristischen Hintergrund aus. Laut NRW-Innenminister Ralf Jäger wird in alle Richtungen ermittelt. Es könne auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter gewaltbereite Fußballfans seien.

dpa

Mehr zum Thema

Nach dem Anschlag auf die Mannschaft von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat die Bundesanwaltschaft Haftbefehl gegen einen festgenommenen Iraker beantragt ...

13.04.2017

Die Sprengsätze waren professionell gebaut. Doch wer mit ihnen den Teambus von Borussia Dortmund attackiert hat, ist weiter nicht geklärt. Ermittelt wird in alle Richtungen.

14.04.2017

Die Bundesanwaltschaft hat am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Iraker wegen mutmaßlicher IS-Mitgliedschaft beantragt.

13.04.2017
Anzeige