Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Brand bei Wiesenhof muss ein Teil der Mitarbeiter gehen
Extra Nach Brand bei Wiesenhof muss ein Teil der Mitarbeiter gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 29.03.2016
Anzeige
Lohne

Nach dem Großbrand beim Geflügelproduzenten Wiesenhof im niedersächsischen Lohne soll ein Teil der rund 1200 Mitarbeiter die Kündigung erhalten. Für die betroffenen Beschäftigten werde ein Sozialplan erstellt, teilte Wiesenhof nach einer Mitarbeiterversammlung mit. Wie viele Mitarbeiter nicht weiterbeschäftigt und wie viele vorübergehend an anderen Standorten eingesetzt sollen, werde im Laufe der nächsten Woche verbindlich mitgeteilt. Die Produktion in Lohne steht still. Das Großfeuer hatte zwei Hallen vollständig zerstört.

dpa

Mehr zum Thema

Rund 35 Einsatzkräften rückten am Donnerstagabend aus / Zwei Hektar Brachland zerstört

26.03.2016

Auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Neubrandenburg Nord und Neubrandenburg Ost lief am Samstagabend ein nackter Mann herum.

28.03.2016

Beim Geflügelproduzenten Wiesenhof verursacht ein Großbrand einen großen Schaden. Schwarze Rauchwolken stehen über dem Firmengelände. Flammen schlagen aus den Dächern zweier Hallen.

29.03.2016
Anzeige