Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Fährunfall: Ölteppich vor Gran Canaria

Madrid Nach Fährunfall: Ölteppich vor Gran Canaria

Nach einem Fährunfall hat sich vor der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ein Ölteppich gebildet.

Madrid. Nach einem Fährunfall hat sich vor der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ein Ölteppich gebildet. Beim Auslaufen aus dem Hafen der Inselhauptstadt Las Palmas war das Schiff mit Ziel Teneriffa getern Abend mit rund 140 Passagieren an Bord gegen eine Mole gefahren. Wie der regionale Notdienst mitteilte, wurden dabei Hafen-Tankleitungen beschädigt, aus denen 60 000 Liter Treibstoff ins Meer ausliefen. Spezialteams arbeiten daran, den etwa drei Kilometer langen und 400 Meter breiten Ölteppich einzudämmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im globalen Vergleich
Weniger als hundert verschiedene Baumarten wachsen hierzulande. Das ist wenig im Vergleich zu der Baumvielfalt, die es auf der Welt gibt.

Über 60 000 bekannte Baumarten gibt es rund um den Globus. In Deutschland ist die Situation hingegen eher übersichtlich.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr