Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Lastwagen-Unfall: Tonnenweise heißes Tierfett auf der A45

Hagen Nach Lastwagen-Unfall: Tonnenweise heißes Tierfett auf der A45

Ein mit erhitztem Tierfett beladener Lastwagen ist bei einem Unfall auf der A45 in Nordrhein-Westfalen schwer beschädigt worden.

Hagen. Ein mit erhitztem Tierfett beladener Lastwagen ist bei einem Unfall auf der A45 in Nordrhein-Westfalen schwer beschädigt worden. Fast das gesamte Tierfett sei in der Nacht durch ein Leck auf die Fahrbahn bei Hagen geflossen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Tankers mit Tierfett musste bremsen. Der Fahrer des Sattelzugs hinter ihm habe dies nicht rechtzeitig bemerkt und war aufgefahren. Der 35-Jährige am Steuer des zweiten Lastwagen wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwäbisch Gmünd

Heikle Rettung aus 30 Metern Höhe: Eine Nacht lang hängt der Pilot eines abgestürzten Ultraleichtflugzeugs in einem Baum. Erst am Morgen können Helfer ihn befreien. Das Flugzeug geht später in Flammen auf.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr