Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Nachricht im Sand rettet zwei gestrandete Seeleute

Nachricht im Sand rettet zwei gestrandete Seeleute

Hagåtña (dpa) - Mit einem Hilferuf im Sand haben zwei in Mikronesien gestrandete Seeleute auf sich aufmerksam gemacht.

Hagåtña (dpa) - Mit einem Hilferuf im Sand haben zwei in Mikronesien gestrandete Seeleute auf sich aufmerksam gemacht. Die Buchstaben „SOS“ wurden aus der Luft von der Mannschaft eines US-Navy-Flugzeugs gesichtet, die daraufhin die Rettungskräfte alarmierte, wie CNN unter Berufung auf die Küstenwache der Insel Guam berichtete. Die beiden Gestrandeten hätten bereits acht Tage mit „begrenzten Vorräten und ohne Notfallausrüstung an Bord“ auf der Insel ausgeharrt, bevor sie gestern zum Atoll Nomwin im Zentralpazifik gebracht worden seien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr