Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
„Netzwerk bis Syrien“: Islamist Sven Lau vor Gericht

Düsseldorf „Netzwerk bis Syrien“: Islamist Sven Lau vor Gericht

Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht hat der Prozess gegen den bundesweit bekannten Islamisten Sven Lau begonnen.

Düsseldorf. Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht hat der Prozess gegen den bundesweit bekannten Islamisten Sven Lau begonnen. Die Bundesanwaltschaft hat den 35-Jährigen wegen Unterstützung der islamistischen Terrormiliz Jamwa angeklagt. Lau habe „unter dem Deckmantel humanitärer Hilfe die Terrorgruppe unterstützt“, sagte Staatsanwalt Malte Merz. Lau könnte nach Angaben des Vorsitzenden Richters sogar als Terrorist des „Islamischen Staats“ verurteilt werden. Die Jamwa soll eng an den IS angebunden und später in ihm aufgegangen sein. Dem 35-Jährigen drohen bis zu 15 Jahre Haft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

In der salafistischen Szene ist Sven Lau so etwas wie ein Star. Lau predigt seit Jahren einen radikalen Ur-Islam und hat damit Erfolg bei jungen Muslimen. Jetzt steht er unter Terrorverdacht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr