Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Gewalt gegen US-Polizisten - Mindestens fünf Beamte verletzt

Washington Neue Gewalt gegen US-Polizisten - Mindestens fünf Beamte verletzt

Nach den Polizistenmorden in Dallas sind in den USA erneut Polizeibeamte angegriffen worden.

Washington. Nach den Polizistenmorden in Dallas sind in den USA erneut Polizeibeamte angegriffen worden. In der Stadt Saint Paul wurden mindestens fünf Beamte verletzt, als sie mit Steinen, Böllern und Molotowcocktails beworfen wurden. In der Metropole San Antonio wurde offenbar das Polizeihauptquartier beschossen. In Dallas wurde ein Teil des Polizeisitzes nach einer anonymen Drohung abgesperrt, später folgte jedoch Entwarnung. Die landesweiten Proteste waren durch den Tod zweier Afroamerikaner durch Polizeischüsse ausgelöst worden. In der Nacht zum Freitag erschoss ein Afroamerikaner fünf Polizisten in Dallas.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Falcon Heights/Baton Rouge

Binnen 48 Stunden sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeikugeln. Waren sie gefährlich, und wenn ja, warum? Etwas laufe zutiefst falsch im Staat, sagt Hillary Clinton.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr