Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Hinweise im Fall Peggy nach „Aktenzeichen XY“-Sendung
Extra Neue Hinweise im Fall Peggy nach „Aktenzeichen XY“-Sendung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 13.07.2016
Anzeige
Lichtenberg

Die aktuelle Vorstellung des Falls Peggy in der ZDF-Reihe „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ hat noch während der Sendung weitere Hinweise eingebracht. Es sei aber noch zu früh, sie vorzustellen, hieß es am Abend am Ende der Sendung. Die Ermittler wollten mit der erneuten Darstellung des Falls in der Sendung nochmals Hinweise aus der Bevölkerung sammeln - vor allem zum Fundort des Skeletts, einem Waldstück zwischen Rodacherbrunn im thüringischen Saale-Orla und Nordhalben im Kreis Kronach in Oberfranken.

dpa

Mehr zum Thema

Ihre Kollegen beschreiben Jana Thiel als vielseitig, professionell und liebenswürdig. Die 44-jährige Journalistin ist in der Nacht zum Montag nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

13.07.2016

Sie spielte 15 Jahre lang Elisabeth Gräfin von Lahnstein in der ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe“: Am Montag vergangener Woche ist die Schauspielerin Martina Servatius ...

12.07.2016

Im Sommer denken die Fernsehsender bereits an den Herbst und den Winter. RTL stockt unter anderem um einige Shows und Sitcoms auf.

13.07.2016
Anzeige