Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Terrorattacke in Frankreich - IS-Angreifer tötet Polizistenpaar
Extra Neue Terrorattacke in Frankreich - IS-Angreifer tötet Polizistenpaar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 14.06.2016
Anzeige
Paris

Terror in Frankreich während der Fußball-EM: Im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat hat ein Mann westlich von Paris einen Polizisten und dessen Partnerin umgebracht. Dies sei „zweifellos ein Terrorakt“, sagte Präsident François Hollande. Der 25-Jährige Angreifer hatte sich drei Wochen vor der Tat zum IS bekannt, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Ermittler stellten eine Liste mit Zielen sicher, auf der Polizisten, Journalisten und Rapper verzeichnet waren. Der Täter veröffentlichte während seines Angriffs ein Video und zwei Tweets mit Forderungen und Bekenntnissen.

dpa

Mehr zum Thema

Frankreich wird erneut von einem Terroranschlag erschüttert. Ein Kämpfer der IS-Terrormiliz tötet einen Polizisten und dessen Partnerin. Die Tat schürt die Sorge um die Sicherheit während der EM.

15.06.2016

Ein Mann ersticht einen Polizisten, nimmt dessen Partnerin und Kind als Geiseln, tötet auch die Frau - und bekennt sich zum IS. Schon wieder wird das leidgeprüfte Frankreich ins Mark getroffen, während große Kräfte zur Sicherung der Fußball-EM gebunden sind.

21.06.2016

Ein wegen Terrorismus vorbestrafter Mann, der sich zur Terrormiliz IS bekannte, hat im westlichen Umland von Paris einen Polizisten und dessen Partnerin umgebracht.

21.06.2016
Anzeige