Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neues Erdbeben erschüttert Iran
Extra Neues Erdbeben erschüttert Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:54 01.12.2017
Anzeige
Teheran

Wieder hat ein Erdbeben den Iran erschüttert. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 6,2 lag nördlich der Stadt Kerman im Osten des Landes, wie das Geoforschungszentrum Potsdam in der Nacht mitteilte. Erst vor knapp drei Wochen waren bei einem schweren Erdbeben in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Irak mehr als 400 Menschen ums Leben gekommen.

dpa

Mehr zum Thema

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat seinem syrischen Amtskollegen Baschar al-Assad weiterhin Irans volle Unterstützung zugesagt.

26.11.2017

Außenminister Sigmar Gabriel will sich heute bei einem Kurzbesuch in Washington für die Beibehaltung des historischen Atomabkommens mit dem Iran stark machen.

30.11.2017

US-Präsident Trump hat das Atom-Abkommen mit dem Iran ins Wanken gebracht. Alle anderen Beteiligten wollen es retten. Außenminister Gabriel will bei einem eintägigen Kurzbesuch in Washington Überzeugungsarbeit leisten. Für ihn geht es nicht nur um den Iran.

30.11.2017
Anzeige