Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nizza-Attentäter kurz vor Anschlag radikalisiert
Extra Nizza-Attentäter kurz vor Anschlag radikalisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 18.07.2016
Anzeige
Paris

Der Attentäter von Nizza hat sich offensichtlich kurz vor seinem verheerenden Lkw-Anschlag mit 84 Toten dem Islamismus zugewandt. Der Tunesier habe in jüngster Zeit ein „unbestreitbares Interesse“ für die dschihadistische Bewegung gezeigt, sagte der Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins. Das habe die Auswertung seines Computers ergeben. Erst am Wochenende hatte der französische Regierungschef Manuel Valls den IS für das Lastwagenattentat vom 14. Juli verantwortlich gemacht. Valls teilte mit, unmittelbar vor der Fußball-EM sei ein Anschlag in Frankreich verhindert worden.

dpa

Mehr zum Thema

Wie wartet man auf eine Nachricht, die das Leben für immer verändern könnte? An einer Berliner Schule werden nach der Terrornacht in Nizza zwei Schülerinnen und eine Lehrerin vermisst.

22.07.2016

Es sind immer wieder beklemmende Momente. Blumen, Abschiedsworte. Mal wütend, mal lyrisch. Je näher man an den Tatort in Nizza kommt, umso mehr wird spürbar, was diese Stadt am Abend des 14. Juli, des französischen Nationalfeiertags, durchgemacht hat.

22.07.2016

War der Attentäter von Nizza ein „Soldat“ des Islamischen Staats? Das verbreitet zumindest eine Nachrichtenagentur, die der Terrormiliz nahesteht. Nach dem Anschlag trauern die Menschen nicht nur in der Hafenstadt.

17.07.2016
Anzeige