Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nordrhein-Westfalen versetzt Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft

Düsseldorf Nordrhein-Westfalen versetzt Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft

Nach Schüssen in einem Münchner Einkaufszentrum mit mehreren Toten hat Nordrhein-Westfalen die Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.

Düsseldorf. Nach Schüssen in einem Münchner Einkaufszentrum mit mehreren Toten hat Nordrhein-Westfalen die Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Das gelte für alle Polizeieinheiten, sagte Regierungssprecher Thomas Breustedt der dpa und bestätigte damit einen Bericht der „Rheinischen Post“. Es gehe dabei um den Schutz von Großveranstaltungen und größeren Menschenansammlungen. Details nannte er nicht. Es handele sich aber ausdrücklich um eine Reaktion auf die Vorfälle in München.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Würzburg/Kabul
Ermittlung nach Axt-Attacke: Polizisten auf den Gleisen bei Würzburg.

Während der Tat soll er mehrmals „Allahu akbar“ gerufen haben: In einem Regionalzug nahe Würzburg geht ein 17-Jähriger mit Axt und Messer auf Mitreisende los und verletzt mehrere schwer. In einem Video bezeichnet er sich als Kämpfer der Terrormiliz IS.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr