Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nürnberg gedenkt zusammen mit Chor aus Nizza Opfern von Anschlag
Extra Nürnberg gedenkt zusammen mit Chor aus Nizza Opfern von Anschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 15.07.2016
Anzeige
Nürnberg

Zusammen mit 60 Mitgliedern eines Chors aus Nizza haben mehrere Hundert Menschen am Abend in Nürnberg den Opfern des Terroranschlags in Nürnbergs ältester Partnerstadt gedacht. Der Chor umrahmte einen Gedenkgottesdienst in der St. Egidienkirche musikalisch mit Passagen aus Mozarts „Requiem“ und Werken von Gabriel Fauré und Georg Friedrich Händel. Nürnberg unterhält bereits seit 1954 eine Städtepartnerschaft mit Nizza. Der Chor hatte ursprünglich anlässlich des französischen Nationalfeiertags ein Konzert in der Egidienkirche geben sollen.

dpa

Mehr zum Thema

Nach dem Terroranschlag von Nizza hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Frankreich die volle Solidarität Deutschlands zugesichert.

15.07.2016

Als der Lastwagen an der Côte d'Azur in eine Menschenmenge raste, befanden sich auch mehrere Berliner Schulklassen in Nizza. Zwei Schülerinnen und eine Lehrerin werden vermisst.

15.07.2016

Als Reaktion auf den Anschlag von Nizza hat Innenminister Thomas de Maizière für heute bundesweite Trauerbeflaggung an den obersten Bundesbehörden angeordnet.

15.07.2016
Anzeige